Zählt die Miete auch zu den Werbungskosten

  • Hallo,


    und zwar muss ich jetzt eine Erklärung zu meinen bisherigen Einkommen und Bezügen erteilen und kann meine Werbungskosten mit angeben. Zählen da auch meine Miete und Strom und meine Monatskarten für die Bahn mit darunter? Ich habe weder BAB noch andere Nebeneinkünfte erziehlt.


    liebe grüße Steffi:confused:

  • Die Miete und Strom zählen nicht als Werbungskosten. Sofern du eine eigene Wohnung hast, die du benötigst, um deiner Ausbildung nachzugehen, kannst du dies höchstens im Rahmen der Sonderausgaben machen.


    Handelt es sich um den Miet- und Stromkosten für Aufwendungen für eine Zweitwohnung, die nötig ist, so könnte dies aber durchaus als Werbungskosten angesetzt werden, und zwar im Rahmen der doppelten Haushaltsfürhung.


    Hier weitere Infos: Kindergeld Einkommen

  • Sofern du eine eigene Wohnung hast, die du benötigst, um deiner Ausbildung nachzugehen, kannst du dies höchstens im Rahmen der Sonderausgaben machen.


    Miete ist weder im Kindergeld- noch im Steuerrecht Sonderausgaben.


    Höchstens, wie du schon erwähntest, im Rahmen der doppelten Haushaltsführung.