Wohngeldanspruch, da kein Anspruch mehr auf Hartz4?!

  • Hallo, es ist so, dass meine Mutter und ich bisher als BG ergänzendes Hartz 4 bekommen haben.
    Ab 1.8. fällt der Anspruch auf eben dieses allerdings weg (haben wir auch schriftlich von der Arge), da ich eine Ausbildung beginne.


    Nun kann meine Mutter ja wieder Wohngeld beantragen, ist das richtig ? Aber kann es auch passieren, dass sie keinen Anspruch auf WOhngeld hat ?


    Ich hoffe mein Anliegen ist verständlich, sonst werde ich es noch mal versuchen umzuformulieren.

  • Wieso sollte sie denn keinen Anspruch auf Wohngeld haben? Das ist nur anhand des Einkommens ersichtlich, ob Anspruch auf Wohngeld besteht oder nicht. Wenn sie genug zum Leben hat, es aber nicht für die Wohnkosten für euch beide reicht, kann sie auch Wohngeld beantragen;)