Habe ich einen Anspruch auf BAB?

  • hallo!


    erstmal eine ganz allgemeine frage: bei welchem arbeitsamt müsste ich das beantragen: an dem ort, wo die eltern wohnen und wo man bisher wohnhaft war oder an dem neuen AUsbildungsort?


    außerdem bin ich fast 21 und habe mein studium nach ein jahr abgebrochen und habe nun einen ausbildungsplatz zur patentanwaltsfachangestellte (1. jahr 400€) und die liegt etwa 200 km vom elterl. wohnort entfernt ..


    sind die chancen gut, dass ich bab erhalten könnte??


    würde mich über eine antwort freuen :)

  • Also ich bin zwar auch grad erst neu dabei was BAB angeht und stell hier meine Fragen. Aber was deine Frage angeht weiß ich von einer guten Freundin das dus dort beantragen musst wo deine Eltern wohnen! Sie hatte da damals total die Probleme weil erst gesagt wurde is egal wo und dann kein Amt zuständig sein wollte und das ganze hin und her geschickt wurde, dadurch hat sie ewig kein Geld bekommen und letztendlich dann doch erfahren das es im Wohnort der Eltern beantragt werden muss!


    Kann allerdings auch nur das sagen, was ich halt von ihr hab ^^.