Vater will Geld

  • Hi.
    Situation sieht so aus:
    - Ich bin 23 und wohne noch bei meinen Eltern
    - Ich studiere und bekomme Bafög in Höhe von 330€
    - mein Vater bezieht Hartz IV (Ich bin somit in seiner Bedarfsgemeinschaft)


    Jetzt verlangt er von mir, dass ich 1/3 der Miete und aller anderen Wohnkosten Strom, Versicherung etc. zahle = 326 €
    Dazu soll ich dann noch die eigene Verpflegung tragen.
    Er sagt ich solle mir halt nen Job suchen um das zu bezahlen.


    Wie siehts aus,wo kann ich Rat suchen?
    Thx

  • Wenn dein Vater Hartz IV bezieht und du kein Einkommen hast, warum bekommst du dann nicht den Höchstsatz an BAföG? Der müsste bei fas dem doppelten liegen, von dem was du bekommt ;)


    Klausi

  • Wenn dein Vater Hartz IV bezieht und du kein Einkommen hast, warum bekommst du dann nicht den Höchstsatz an BAföG? Der müsste bei fas dem doppelten liegen, von dem was du bekommt ;)


    Klausi


    Er wohnt noch zu Hause. Daher passt der Betrag.

  • hy Thomas,
    geh doch am besten mal zum Studentenwerk und lass dich beraten! Die Mitarbeiter dort haben mir super tipps gegeben, wie ich an das meiste Geld in meiner Situation komme!
    Du würdest wahrscheinlich besser leben, wenn du ausziehst....


    LG gina