BAFÖG bei SAE Audio Engineer Studium

  • Hallo,


    Mein Freund und ich haben vor ein Studium bei der Privaten Bildungseinrichtung SAE (www.sae.edu) zu beginnen! Die Kursgebühr (18000€) bezahlen in Bar v unseren Ersparnissen! Da wir kein Bafög beantragen können (Privatschule) haben wir vor unsere Lebenskosten mit einem Bildungskredit zu finazieren! Ich wohne mit meiner Frau im selben Haushalt (er allein/singlehaushalt). Da wir und sonst keine finaz. Einkünfte haben werden (mom noch Arbeitnehmer) würde mich intressieren ob wir in unserer Situation doch noch staatl. Zuschüsse (wohngeld, sozialhilfe etc) erhalten könnte.


    Zu meiner Person:
    26 Jahre, verheiratet (Frau studiert und bekommt BaFög) , in miete lebend


    mein Freund: ledig sonst gleich Situation

  • Sozialhilfe bzw. Hartz IV wird nicht gehen, da du ja dann in Ausbildung bist und dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehst. Das einzige was ich mir vorstellen kann ist Wohngeld, hierzu musst du aber nachweisen, dass du über Einkommen verfügst, mit dem du deinen Lebensunterhalt bestreitest. Kannst du das nicht, wird kein Wohngeld gewährt, da es ausschließlich als Wohnzuschuss gezahlt wird. Der Bildungskredit selbst stellt kein Einkommen dar und deine Frau bezieht Bafög, damit ist Wohngeld für sie ausgeschlossen.