BAföG für Fachoberschule ab 11. Klasse

  • Hallo ich bin 18 Jahre Alt, wohne bei meiner mutter und besuche die 10te Klasse an einer Realschule. Ab 1. August fange ich die Fachoberschule an. Meine Mutter hat ein Einkommen von ungefähr 2200€ und mein Vater bezahlt seit 2 Jahren kein Unterhalt mehr. Deshalb wäre es gut wenn ich BAföG beantragen kann.


    Wenn ihr mir Helfen könnt wäre ich euch sehr dankbar.:)

  • Wenn du schreibst nach der 10. Klasse, dann handelt es sich ja um die Fachoberschule (FOS) ohne der vorherigen Berufsausbildung. Diese wird nur gefördert, wenn man einen eigenen Hausstand führt. Da dies bei dir nicht der Fall ist, wohnst ja noch bei Muttern, gibt es leider kein BAföG für dich.