Auszubildender + Arbeitslose Eltern, BaföG?

  • Hallo erstmal,
    ich fange im September eine Ausbildung als Finanzkaufmann an und heute wurde mir von der AOK gesagt, dass ich BaföG beantragen kann, damit sich die Fahrkosten senken.
    Cool, dachte ich mir und schaute sofort hier vorbei...


    Am Ende frage ich mich aber, ob ich überhaupt bafög bekomme?!?
    Laut Rechner 80€ (eltern unabhängig) und 0,00€ mit Eltern... meine Eltern sind aber Arbeitslos bzw meine Mutter verdient noch nebenbei 600€, dies wird aber teilweise vom Arbeitsamt abgezogen... was ist also nun richtig? Mit Eltern oder Unabhängig bei der Berechnung.


    Vielen Dank schonmal im vorraus.

  • Finanzkaufmann - BAföG ?? Ich glaube die meinen BAB - Berufsausbildungsbeihilfe. Ich gehe mal davon aus dass Du eine betriebliche Ausbildung mit Ausbildugnsvergütung machst oder gibts die Ausbildung wirklich an einer Vollzeitschule ??


    Gruss Andy