Kindergeldanspruch MIT Halbwaisenrente, gehalt und VWL ?

  • Hallo, hoffentlich hat jemand eine Antwort auf meine Frage:


    Ich beginne am 1.8 diesen Jahres eine Ausbildung. Bisher hatte ich nur Halbwaisenrente (157,22€) als Einkommen. Ich bekomme ein Brutto Gehalt von 664€ + 40€ Vermögenswirksame Leistungen. Und noch eine Sonderzahlung in diesem Kalenderjahr von 415€


    Ich weiß, dass die Grenze bei 7680 Euro liegt und ich wei auch, dass das Nettoeinkommen gerechnet wird.
    Nun meine Frage, wie sieht es aus mit den Vermögenswirksamen Leistungen ? Haben die eine Rolle bei der Kindergeldberechnung ?
    Und stehen mir die vollen 7680 Euro zu, obwohl ich erst im August angefangen habe mit arbeiten und vorher nur Halbwaisenrente hatte, oder wird das irgendwie anteilungsmäßig gerechnet?
    Wird meine Sonderzahlung einfach oben drauf gerechnet ? Oder wie ist das..

  • Die 7680 EUR stehen dir voll zu. Das ist eine Jahresobergrenze. Solange du die nicht überschreitest (egal ob du 1 oder 12 Monate arbeitest), bekommst du Kindergeld.
    Vermögenswirksame Leistungen zählen mit. Es zählen grundsätzlich ALLE Einkünfte, Bezüge usw., auch Zinsen aus Bausparverträgen z.B.


    Dieses Jahr wirst du also keine Probleme haben, Kindergeld zu bekommen. Wie es nächstes Jahr aussieht, musst du sehen. Wenn du dein Netto-Einkommen kennst, kannst du ja rechnen. Und lies dir die Merkblätter vom Kindergeld durch, da steht genau drin, was du mitrechnen musst, wo du noch zusätzliche Freibeträge erhälst usw.!

  • Hallo, vielen vielen Dank für deine Antwort.
    Bist du dir da sicher? Ich habe das Merkblatt gelesen und es auch so verstanden, allerdings in einem anderne Forum gelesen, dass es eine Neuerung seit 2007 oder 2008 gebe, dass es irgendwie anteilig gerechnet wird..
    Aber ich hatte ja das ganze Jahr Einkommen, durch die Halbwaisenrente, sodass es nur im August halt mehr wird nun..

  • Wollte noch mal meine Frage aufgreifen :( Wie ist das denn nun steht mir die volle Jahresobergrenze von 7680 Euro zu, auch wenn ich erst im August angefangen habe mit arbeiten und davor schülerin war.. ?


    Sofern du nicht in 2009 18 geworden bist, steht dir der volle Grenzbetrag zu, da das gesamte Kalenderjahr Anspruch auf Kindergeld bestand.


    Das was Jolien (siehe dein Link) da schreibt ist falsch. Inhaltlich und rechnerisch - von August bis Dezember sind es nur 5 Monate ;)