abgeschlossene ausbildung, berufsunfähig, studium! baföganspruch?

  • Hallo, ich bin Altenpflegerin, darf aber meinen Beruf nicht mehr ausüben. Gutachten vom Arbeitsamt liegt vor. Möchte nun studieren. Da ich die Altersgrenze überschritten habe, ist nun meine Frage ob ich überhaupt Anspruch habe. Die erste Ausbildung hätte gefördert werden können, habe jedoch kein Bafäg in Anspruch genommen. Wer kennt sich aus und kann mir weiterhelfen? Vorab schon mal danke...

  • Wenn du die Altersgrenze überschritten hast, biste drüber. Dafür gibt's ja die Altersgrenze.
    Der Ausbildungsabschnitt muss beginnen, bevor man seinen 30. Geburtstag feiert. Ansonsten ist es auch irrelevant, ob man vorher mal nichts bekommen hat...