wer hat anspruch?

  • mein sohn ist 12 jahre alt. seine hauswirtschaftslehrerin meinte das ihm das gesamte kindergeld in höhe von 164,00€ zustehen würde. wir als eltern sollten ihm das jeden monat geben. stimmt das? wie sollen wir uns verhalten?

  • Nein, das Kindergeld steht nicht deinem Kind zu sondern euch als Eltern, da es ja bei euch wohnt und versorgt wird. Es kann aber ein Antrag auf Abzweigung des Kindergeldes erfolgen, wenn das Kind irgendwann auszieht und nicht mehr in eurem Haushalt versorgt wird.