• Hallo leute ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.ich habe zurzeit ein einkommen von etwa 740€ ,meine monattliche miete beläuft sich auf 480€ mit nebenkosten .Da ich verheiratet bin und alleinverdiener würde ich gerne wissén ob ich anspruch auf wohngeld habe und wenn ja wieviel.

  • ihr habt anspruch auf wohngeld, die höhe lässt sich so pauschal nicht sagen. festzustellen bleibt jedoch, dass ihr mit einem einkommen von 740 - 480 = 260 € zum leben habt...ich würde so schnell wie möglich wohngeld beantragen (die einkommensgrenze liegt bei 1.140 €) oder zur arge gehen und ergänzend hatz iv beantragen.

  • vielen dank erstmal für die schnelle hilfe,hab meinen antrag für wohngeld schon abgeben.Eine frage hätte ich aber noch bitte.meine frau kommt aus marokko und ist jetzt gerade einmal 2 monate hier und geht jetzt auch zur schule,könnt ihr ir vielleicht sagen ob meine frau irgendwelche ansprüche hat z.b familiengeld oder so kenne mich leider nicht so aus aber wäre super wenn ihr mir da helfen könntet.Danke im voraus!