Kindesunterhalt (Volljährige) mit eigenem Einkommen

  • Hallo zusammen,


    wer kann mir eine Antwort auf folgende Frage geben:


    Hat ein volljähres Kind, das bei einem Elternteil (Harz IV)wohnt, und in Kürze eine Ausbildungsvergütung i. H. v. ca. 700 Euro erhält, Anspruch auf Unterhaltszahlungen durch den geschiedenen Eheparnter (der z. Zt. über ein jährliches Einkommen von noch nicht einmal 8.000,00 Euro verfügt)?


    Vielen Dank und Gruß!
    Ingedinge

  • Ich denke mal mit 700€ Ausbildungsvergütung ( bekommt es auch noch Kindergeld?) hat es keinen Anspruch mehr auf weiteren Unterhalt der Eltern.


    Und es hört sich auch so an also ob die Eltern eh schon unterm Selbstbehalt sind.

  • Hallo Inge,


    ich denke auch, dass der Selbstbehalt des Unterhaltspflichtigen gefährdet würde, der bei einem Erwerbstätigen bei 1.000€ liegt.


    Vom Ausbildungsgehalt (Nettobetrag) sind 90€ abzuziehen und der Rest würde auf den Unterhaltsanspruch angerechnet. Ich denke, dass auch nach Abzug der 90€ der gesamte Bedarf gedeckt sein sollte, so dass es, wie Sarahmaus schon schreibt, keinen Unterhalt mehr geben wird.


    Selbst beim Kindergeld muss der Auszubildende aufpassen, dass er im Jahr nicht mehr als 7.680€ zu versteuerndes Einkommen hat, da dies eine Freigrenze ist und ansonsten das gesamte Kindergeld zurück gezahlt werden muss.


    LG


    Tinchen