Duale Berufsausbildung mit Erwerb der Fachhochschulreife (DBFH)

  • Hallo!


    Hat ein Schüler, der in Bayern eine duale Berufsausbildung macht und im Februar seine Gesellenprüfung abgelegt hat, Anspruch auf Schüler-BAföG für die Monate Februar - Juli, da die Abiturprüfungen an der BOS erst im Juli stattfinden? Er ist in dieser Zeit nicht berufstätig.


    Mit freundlichen Grüßen

  • Beim dualen Studiengang ist es doch aber so, dass trotzdem Gehalt weitergezahlt wird oder nicht? Bezieht der Auszubildende weiterhin Einkommen während dieser Zeit oder steht er mittellos dar?


    UND: lebt der Auszubildende alleine oder bei seinen Eltern?


    LG


    Tinchen

  • Genau weiss ich es nicht aber ich glaube in der Zeit, wo du nichts machst, bekommst du auch kein BAföG. Aber in der Zeit, wo du Fachhochschulreife machst, bekommst steht dir auch kein BAföG zu.