Habe ich Anspruch? - Studienabbruch nach 4. Semester

  • Hi Leute!


    also.....:)
    ich habe schon studiert und auch bafög bekommen. dann mein studium abgebrochen und mache nun eine schulische ausbildung die ich selber bezahle. habe ich denn überhaupt anspruch auf irgendeine förderung, da ich schon länger als 4 semester studierte und auch solang bafög bekommen habe.
    für tipps wäre ich sehr dankbar!
    liebe grüße

  • Nein, hast Du leider nicht mehr, da dieser Abbruch hätte spätestens nach dem 3. Semester erfolgen müssen, unter einem anerkannten, unabweisbaren Grund. Da Du nach dem 4. Semester abgebrochen hast, ist der BAföG Anspruch leider futsch:(.

  • aha, danke! klingt logisch....;)
    aber hab ich anspruch auf irgendeine andere förderung oder leistungen, zb vom arbeitsamt? denn ich werde in einem halben jahr 25.dann fällt mein kindergeld weg und ich muss mich selbst versichern...etc
    bekomme dann quasi nichts mehr...
    lg

  • Hallo,


    ich habe eine Frage bezüglich des o.g. Themas. Bei mir verhält sich das so ähnlich wie bei rika 84.
    Ich bin im 4. Semester, wegen endgültig nicht bestandener Prüfung, exmatrikuliert worden (habe ein Jahr und neun Monate BAföG bezogen). Habe ich jetzt auch keinen Anspruch mehr auf BAföG? Möchte ab kommenden WS (evt.) einen neuen Antrag stellen? Aber so wie sich das anhört, kann ich mir den wohl sparen?! :-(


    LG Natalie

  • Hallo,


    hätte man Anspruch auf Bafög, wenn man zwar ein Studium nach dem 4. Semester abgebrochen hat, aber bei dem 1. Studium überhaupt kein Bafög bezogen hat und dies jetzt für das zweite allerdings bräuchte?

  • Hallo ihr,


    also ich bin echt verzweifelt und brauch wirklich irgendwo her hilfe.
    dabei geht es nicht um mich, sondern um meinen freund. er hat am ersten tag seines 4. semesters sein studium abgebrochen und hat jetzt ein neues ba studium angefangen.
    problem ist, dass er zwar 450 euro verdient, aber 350 euro schulgeld jeden monat zahlen muss. also hat er 100 euro zum leben!!!
    er hat bis jetzt keinen weg gefunden irgendwo her unterstützung zu bekommen, da seine familie auch sehr wenig geld hat braucht er diese aber.


    kann es sein, dass jemand der eine ausbildung macht so viel weniger verdient und für 100 euro im monat!!! voll arbeiten muss und jeder hatz 4 empfänger mehr bekommt?
    habt ihr eine idee? wir sind echt total niedergeschlagen! mit 100 euro kann man doch nicht leben!
    bitte helft uns!


    liebe grüße, eva

  • Hallo,
    hätte man Anspruch auf Bafög, wenn man zwar ein Studium nach dem 4. Semester abgebrochen hat, aber bei dem 1. Studium überhaupt kein Bafög bezogen hat und dies jetzt für das zweite allerdings bräuchte?


    Nein keinen Anspruch mehr, denn wenn es sich um ein nach dem BAföG förderungsfähiges Studium gehandelt hatte, hattest Du dem Grunde nach einen Anspruch auf BAföG gehabt.


    siehe § 7 Abs. 3 u. Abs. 1 BAföG
    BAföG 2008: § 7 Erstausbildung, weitere Ausbildung


    BAföGVwV 7.1.3 zu § 7 Abs. 1 BAföG
    BAföG 2008: zu § 7 Erstausbildung, weitere Ausbildung