Kindergeldforderung?

  • Ich bin 17, meine Eltern sind geschieden und ich wohne bei meiner Mutter. Seit der Scheidung wurde das Kindergeld (154€) zu je 77€ an meine Eltern aufgeteilt. Anstatt dass mein Vater den Unterhalt zahlt und 77 € zusätzlich vom Staat erhält, muss er einfach nur 77€ weniger Unterhalt an meine Mutter zahlen. Da für meinen Vater außer dem Unterhalt keine weiteren Kosten für mich anfallen, frage ich mich nun, ob die anderen 77€ nicht auch meiner Mutter zustehen.
    Kann mir da irgendjemand helfen?
    Schonmal Danke für alle Antworten.