Hilfe!!! wer hilft mir durch den paragraphen wirrwar??

  • Hallo Leute,
    mag komisch klingen, aber ich versehe nur noch bahnhof...
    kann mir jemand sagen, was ich in meinem fall an hilfe zu erwarten habe???


    zu mir:
    bin 18j., lebe zZ. in einer pflegefamilie, und möchte dort ausziehen, nur leider hüllt sich alle sich in schweigen, also, habe mein kindergeld(150€), da ich noch zur schule (12kl.) gehe, und den unterhalt etwas über 300€ von meinem vater und/ oder mutter..alles andere ist sehr unsicher...
    nun stellt sich die frage, wer kann mir sagen, was und in wie fern ich bekomme an zuschüssen, denn von knapp 500€ kann man nur recht schoelcht allein leben...


    thanx leute, hoffe jemand hilft mir...

  • Warum willst du denn ausziehen, wenn du noch zur Schule gehst?


    Wenn du ohne erkennbaren Grund ausziehst und die Schule auch vom Haus deiner Pflegeeltern hättest besuchen können, wirst du wohl kein BAföG erhalten.