Freibetrag für Kind bei Regelstudienzeitüberschreitung?

  • hallo,


    ich habe eine Frage, auf die ich bis jetzt noch keine vernünftige Antwort erhalten habe.


    Kind 1 studiert und hat die Regelstudienzeit überschritten, braucht aber noch ca 2 Semester, bekommt also kein Bafög mehr.
    Kind 2 studiert auch und bekommt Bafög.
    Frage: Bekommen die Eltern wieder einen Freibetrag für Kind 1, da es ja noch in Ausbildung ist? Und wie würde sich der Verdienst von 180 € von Kind 1 auf diesen Freibetrag auswirken?


    Vielleicht war ja mal jemand in der selben Situation.


    Viele Grüße


    a.w.