Kindergeld dazu oder nicht?

  • Ich habe folgendes Problem.


    Ich wohne in einer eigenen Wohnung und bekomme nun Bafög.


    Es teilt sich so das meine Eltern je einen Teil (sie sind geschieden) und ein Teil das Amt zahlt.


    Meine Problem disbezüglich ist, dass meine Mutter denkt das sie zum bezahlen ihres Teils gleich das Kindergeld mit verrechnen kann und somit mir ja Geld unterschlagen wird oder nicht?


    Gibt es da eine Klausel die das regelt?


    Bitte um Hilfe!!!

  • als aiswärts wohnender Schüler oder Stidemt hast Du einen Unterhaltsbedarf von 640 € Das Kindergeld wird Dir als Einkommen gerechnet ebenso das BAföG. Wenn dann noch ein Rest bleibt müssen die Eltern diesen im Rahmen ihrer Leistungsfähigkeit erbringen. Also ist das Kindergeld an Dich auszuzahlen Wenn Du dann mit BAföG auf 640 kommst ist Dein Bedarf gedeckt.


    Gruss Andy