Auszubildene braucht Wohngeld

  • Hallo,


    ich bin Erst-Auszubildene und suche eine eigene Wohnung, da ich nicht weiter in meinem Elternhaus wohnen bleiben möchte oder kann!Nun steht im Gesetz, das Erst-Auszubildene nicht berrechtigt sind Wohngeld zu beantragen.
    Da ich mich Zuhause absolut nicht mehr wohl fühle und ich dort auch nicht mehr weiter wohnen will, frag ich mich wo ich noch Geld beantragen kann für eine Wohnung!?!


    Ich mache eine Ausbildung wo ich monatlich 0 Euro bekomme, Schulische Ausbildung!Von daher auch kein Geld für eine Wohnung selber hätte!


    Ich wäre sehr dankbar für ein paar Ratschläge!


    Lisa

  • Hallo Lisa,


    dann solltest du vielleicht prüfen, ob deine Ausbildung BAföG gefördert ist und möglicherweise kannst du auch die Berufsausbildungsbeihilfe beantragen.


    Sicher ist aber, dass es sehr schwierig wird, nachzuweisen, dass du nicht mehr bei deinen Eltern leben kannst.


    Wohngeld kannst du auch außerdem nicht beantragen, weil du nicht über Einkommen verfügst, mit dem du deinen Lebensunterhalt bestreiten könntest.


    LG Tinchen