Vätermonate als Student?

  • Hallo alle zusammen!


    Ich versuche gerade mich durch diesen lustigen Behördendschungel zu schlagen und hätte da noch ein paar Fragen bezüglich des Elterngeldantrags von meiner Freundin und mir.


    Die Dauer kann ja variert werden, je nach gusto. Jedoch ist bei Auszahlung des Sockelbetrages von 300EUR monatlich eine max. Bezugsdauer von 12Monaten bei einem Elternteil möglich. Die sogenannten "Vätermonate" werden zusätzlich bewilligt, wenn Vater oder eventuell auch Mutter sich dazu entschließt ebenfalls min. 2Monate auf den Nachwuchs aufzupassen. So weit alles richtig?
    Nun würde ich gerne wissen, ob dies auch für Studenten gilt. D.h. meine Freundin die 12 Monate beantragen kann und ich die 2 Vätermonate?
    Weiter interessiert mich, ob es als Student zwingend notwendig ist sich für den Erhalt des Elterngeldes beurlauben zu lassen oder ich eventuell auch die Möglichkeit habe während der Elternzeit zu studieren oder einem Minijob nachzugehen?


    Vielen Dank schon mal für eure hoffentlich erhellenden Antworten!

  • jupp...ist möglich, die vätermonate sind nicht an bedingungen geknüpft.


    soweit ich weiß, kannst du deinem studium ganz normal weitergehen, auch deinem minijob, denn das gilt alles nicht als berufstätigkeit.