Wohngeld - ja oder nein - zu zweit in einer 67 qm Wohnung

  • Hallo zusammen ...
    bin neu hier und brauche Eure Hilfe in Form einer Auskunft.
    Situation:
    Ich bin 25 und studiere an einer privaten Akademie, die nicht Bafög berechtigt ist. Ab November 2008 fällt das Kindergeld weg. Deshalb möchte ich Wohngeld beantragen.
    Ich lebe mit einer Kommilitonin zusammen in einer 67 m² großen Wohnung, die monatlich für jeden 210,00 EUR kostet.
    Mein Verdienst monatlich ist folgendermassen:
    205,99 EUR Halbwaisenrente
    120,00 EUR durch einen Job in dern Semesterferien
    100,00 EUR monatlich von meiner Mutter.
    Das Schulgeld von 300,00 EUR monatlich wird durch meine Mutter gezahlt.


    Was muss ich bei einem Antrag auf Wohngeld alles angeben,
    habe ich überhaupt eine Chance auf Wohngeld?


    Würde mich freuen, wenn mir jemand konkret weitherhelfen kann.


    Herzlichen Dank im voraus
    Unwissende