Vom Studenten-Bafög zum Schüler-Bafög?

  • Hallo!
    Ich studiere an einer Fachhochschule im 2. Fachsemester. Bin aber schon im 3. Hochschulsemester da ich vor einem Jahr ein Semester einer anderen Fachrichtung studiert habe.


    Nun möchte ich den universitären Weg ganz aufgeben und eine Ausbildung an einer nach Bafög annerkannten Berufsfachschule beginnen. Um diese Bezahlen (die Schule ist kostenpflichtig, ja, ja...)zu können, bin ich auf Schüler-Bafög angewiesen.


    Ist denn solch ein Wechsel möglich? Ich habe schon alles abgesucht, aber bisher nur Wechsel zwischen Unis bzw. FHs gefunden.


    Weiß jemand von Euch darüber genaueres? Vielen Dank!
    Sophien

  • In meiner Klasse sind einige Studienabbrecher, welche jetzt Schüler-Bafög bekommen. Deshalb kann das nicht stimmen. So weit ich weiß, sind das unterschiedliche Paar Schuhe.

  • Nachtrag: ob das Schüler-Bafög ist, kann ich nicht genau sagen, aber die erhalten Unterstützung vom Staat. Und diese Unterstützung ist nicht kleiner als das Schüler-Bafög. Ich glaube die steht dann Wohlgeld zu und andere Unterstützung. Aber du brauchst dafür Ablehnungsbescheid vom Bafög-Amt.