Bafög bei Fernstudium?

  • Guten Tag,
    ich brauche dringend einen Rat: Ich mache seit September 08 ein Vollzeitstudium zum staatl. geprüften Übersetzer an einer Fachakademie und bekomme Studentenbafög (414 Euro - halb Zuschuss, halb Darlehen). Das möchte ich jedoch aus persönlichen Gründen abbrechen und ein Fernstudium bei der AKAD als staatl. gepr. Übersetzer machen. Das dauert in der Regel 2 Jahre. Dass ich das laufende Bafög dann abbestellen muss weiß ich, und deshalb möchte ich wissen, ob ich bei dem Fernstudium finanziell gefördert werden kann. Bafög oder sonstiges? Ich wohne in Bayern und der Hauptsitz der Fernhochschule ist in Baden-Württemberg. Wo muss ich Bafög beantragen? Habe ich überhaupt Anspruch? Wenn ja in welcher Höhe?
    Über eine schnelle Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dhana

  • Hallo,
    ich habe noch eine Frage: Wie gesagt möchte ich aus meinem aktuellen Vertrag raus und mich zu einem Fernstudium anmelden. Das Fernstudium möchte ich nebenbei machen und mich an der Berufsoberschule anmelden um Abitur zu machen. Falls ich für das Fernstudium kein Bafög bekommen sollte, kann ich für die Berufsoberschule Bafög beantragen? Wenn ja, wie viel kann ich da bekommen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Dhana