BAB beantragt - Einkommen der Eltern

  • Hallo Leute!


    Heute habe ich Post von der Arbeitsagentur bekommen.


    Es geht darum, dass ich das Einkommen meiner Eltern mit einbeziehen muss.


    Warum habe ich das nicht schon vorher gemacht?

    Nun ja, die Dame hat gesagt, dass ich schon älter als 25 (26 Jahre alt) bin und deswegen das Einkommen meiner Eltern nicht berücksichtigt wird.


    Da lag die nette Dame anscheinend falsch, weil ich gerade mit der Arbeitsagentur telefoniert habe.


    So, nun zum eigentlichen Teil:


    Mein Papa muss nun sein Einkommen von 2020 nachweisen, ist an sich kein Problem, aber, in dem Jahr wurde mein Papa gekündigt und hat eine Abfindung von 25T€ (Brutto? - weiß ich gerade nicht) bekommen.


    Das einzige, was mir sorgen bereitet sind die 25T€, inwiefern wird das Geld berücksichtigt?


    Mein Papa hatte ein Netto Einkommen von 2200~€.


    Ich bedanke mich für die Antworten.

  • Hallo,

    ich kann nicht ganz verstehen, warum die ca 25 T€ kein Einkommen sein sollen?


    Ich dachte weil es eine Einmalzahlung ist, wird es nicht berücksichtigt?

    Beim BAB-Rechner kam nach Angaben ein Wert von 75€ raus, ohne Abfindung waren es 400€~.

    Es geht eben um die Mietkosten etc. mit einem Gehalt von 520€ Brutto (erstes Lehrjahr), ist es schwierig.


    Trotzdem, Danke für die Erläuterung, ich hoffe mal das beste.


    Edit: Werde am 01.09.2022 in Bayern Wohnen, gute 700KM von meinen Elten entfernt.