Lebensversicherung Einmalauszahlung

  • Hallo zusammen,

    aktuell bin ich nicht Bafög berechtigt, da mein Vater allerdings ab Januar im Ruhestand ist und dann deutlich geringere Einkünfte hat, ändert sich dies aller Voraussicht nach (meine Mutter arbeitet nicht).


    Mein Fragen an euch:


    1.

    Mir ist bewusst, dass ich mittels Formblatt 7 die aktuellen Einkünfte meines Vaters im Januar angeben kann. Allerdings bekommt mein Vater noch eine Lebensversicherung ausbezahlt, dabei kann er zwischen Einmalauszahlung und Auszahlung auf Rentenbasis wählen. Da die zweite Möglichkeit mittels Formblatt 7 auf jeden Fall angegeben werden muss, ist hier die erste Variante sicher die bessere oder? (Hierbei würde die Einmalauszahlung ja nicht zur Rente dazuzählen...!?)

    Müssten meine Eltern eine solche Auszahlung ebenfalls auf irgendeine Weise im Bafög-Antrag angeben?


    2.

    Wann genau sollte ich den Bafög-Antrag stellen? Erst im Februar, wenn meine Eltern sämtliche Einkünfte z.B. per Kontoauszüge darlegen können, oder schon im Januar, ohne die genauen Rentenhöhen zu kennen?


    3. Spielt der Zeitraum der Einmalauszahlung der Lebensversicherung eine Rolle? Sollte dies evtl. vor dem Antragsstellen passieren?


    Ich bin hierbei etwas ratlos und finde auch im Internet kaum etwas dazu. Ich hoffe, Ihr könnt mit weiterhelfen.... :)