Gewinne und Verluste aus Wertpapierhandel

  • Hi, ich habe dieses Jahr Aktien im Wert von ca. 4200€ verkauft und Aktien im Wert von 8000€ gekauft.


    Nun sagte mir die Dame vom Wohngeldamt dass jegliches Einkommen auf das Wohngeld angerechnet werden müsse.

    Das überrascht mich etwas, da ich ja mehr Geld ausgegeben als eingenommen habe, wird das nicht wie auch bei der Steuer verrechnet?

    Im gesamten ist das tatsächliche vermögen inklusive Aktien etwa gleich geblieben, bloß sind die Gewinne eben realisiert und die Verluste nicht.


    Kennt sich damit einer aus?