BAföG im Master nach Zweistudium Abbruch

  • Hallo zusammen,


    ich benötige eine kurze Auskunft, um meinen Sachstand zu sichern:


    Ich habe 2019 meinen Bachelor absolviert und hätte im konsekutiven Master weiterhin Anspruch nach BAföG gehabt.


    Aufgrund der massiven Erschwernis der Finanzierung überlege ich nun das Zweitstudium einzustellen und einen konsekutiven Master zu studieren.


    Ich studiere aktuell im 3. FS. Aufgrund des Zweitstudiums bin ich aktuell dem Grunde nach nicht BAföG-berechtigt. Aus diesem Grund ergibt sich für mich folgender Sachstand:


    Bei der Aufnahme eines Studiums im konsekutiven Master wäre ich wieder BAfög-berechtigt, sodass ich BAföG zur Finanzierung des Studiums nutzen könnte. Sehe ich das richtig?


    Ich freue mich über kurze Information und bedanke mich!


    Beste Grüße

    Dennis