Rat zum BAB und sonstiges

  • Hallo, ich habe ein paar Fragen und ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Ich bin 22 Jahre und wohne noch daheim bei meiner Mutter und meiner jüngeren Schwester. Ich fange im November eine Ausbildung an, welche sich hier im Ort befindet. Der Blockunterricht befindet sich jedoch 2 Zugstunden von mir entfernt und der Betrieb Zahlt mir hierfür leider nichts. Im 1 Ausbildungsjahr bekomme ich 380€, also nicht sehr viel. Da der Blockunterricht jeden Monat 1 zusammenhängende Woche beinhaltet brauch ich also dort auch einen Schlafplatz. Desweiteren will ich hier bei mir im Ort Ausziehen, ansonsten bekomme ich ja auch garkein BAB. Meine Mutter bezieht selbst Hartz 4.


    Nun zu meinen Fragen.


    -Ist es möglich das ich hier im Ort zu meinen Großeltern ziehe oder gilt das dann auch als Elterliche Wohnung?
    -Gibt es irgendwelche Zusatzleistungen für die Woche Blockunterricht, für eine Unterkunft?
    -Was würde mir an BAB ungefähr zustehen, und wie sehen die Maximalsätze aus die man bekommen kann? Also zb für Miete, damit ich nach einer passenden Wohnung schauen kann, nicht das sie zu teuer wird!
    -Könnte ich auch Hartz 4 oder Wohngeld Beantragen wür die Unterkunft außerhalb?
    -Wie sieht es mit dem Fahrtengeld aus, wird dieses erstattet?


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Falls noch irgendwelche Relevanten Daten fehlen einfach bescheid geben.


    MfG leelau