Neuer Job: Wohngeld statt ALG2, Einkommen Bedarfsgemeinschaft mit Rente wg voller Erwerbsminderung

  • Moin


    hoffe ich poste das hier nicht doppelt.

    status ist: wir beziehen alg2 als Bedarfsgemeinschaft (meine Frau, meine Tochter (12J) und ich). ich selbst beziehe Rente wegen voller Erwerbsminderung. ca 500 Rente und ca 1100 ALG2.


    meine Frau beginnt morgen endlich einen neuen Job. Sie wird brutto rund 1050 verdienen. Natürlich wäre es schön, komplett von hartz4 weg zu kommen. Ich habe gelesen, dass Wohngeld an erster stelle steht, und erst, wenn das nicht gewährt wird, ein Antrag auf ALG gestellt werden kann.


    was das Mindesteinkommen für Wohngeld angeht: das wird natürlich durch die 1050 nicht erreicht. Fällt denn meine Rente wegen voller Erwerbsminderung komplett raus an der Stelle? oder gibt es eine chance für Wohngeld.


    würd mich freuen wenn jemand bescheid weiß


    beste grüße

    Cami