Wohngeld trotz Lebenspartner im Haushalt

  • Hi erstmal zu meiner Person ich bin 27, gerade Corona bedingt arbeitslos geworden. Mein Partner verdient 2400€ muss jedoch fast 1000€ an Unterhalt für seine Kinder bezahlen. Die Frage wäre jetzt würde mir trotz seines hohem einkommens Wohngeld zustehen oder wird da nicht der Unterhalt mit einbezogen und somit abgelehnt?


    vielen Dank im Voraus

  • Hi,


    mangels weiterer Angaben (Miethöhe, Mietstufe, dein Einkommen etc.) kann ich jetzt nicht pauschal sagen, ob sich generell was errechnet. Die Unterhaltszahlungen werden zu Gunsten deines Partners berücksichtigt. Also unbedingt auch die Unterhaltszahlungen angeben, dies wird im Antrag auch gefragt. Je nach Mietstufe und ob du noch ALG I kriegst könnte es aber sein, dass ihr trotzdem über der Einkommensgrenze für 2 Personen liegt.


    Gruß

    Simone