Aufstiegbafög für Ausländer über 30 Jahre alt

  • Hallo,

    ich bin 33 Jahre alt, verheiratet und 7 Jahre in Deutschland mit Visum Familiennachzug geblieben. Mein Mann hat Blaue Karte Visum. Wir haben noch keine Kinder. Ich habe 33 Monat Rentenversicherung bezahlt. Anfang August werde ich die berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin machen. Als Teilzeitausbildung arbeite ich 3 Tage in der Kita (20 Stunden/Woche) und 2 Tage in der Schule. Ich bekomme Lohn dafür. Ich muss monatlich Schulkosten 90€ und Fahrticket 70€ bezahlen. Ich würde gerne fragen, ob ich etwas Unterstützung von Aufstiegbafög bekommen kann?

    Ich danke für euer Hilfe.

    Viele Grüße:)