Anspruch auf Meister Bafög

  • Hallo, ich habe vor 10 Jahren MeisterBafoeg für eine Technikerausbildung in Anspruch genommen. Nun habe ich mich beruflich neu orientiert und mache eine Ausbildung zum Feintäschner. Um meinen eigenen Betrieb zu gründen möchte ich auch den Meister machen. Meine Frage ist nun ob ich noch Anspruch auf Förderung habe bzw. ob es nich alternative Möglichkeiten einer Förderung gibt?

  • Hallo,


    § 6 Abs. 3 AFBG in der derzeit gültigen Fassung besagt:

    Die Vorbereitung auf ein weiteres Fortbildungsziel im Sinne von § 2 Absatz 1 wird gefördert, wenn dem Teilnehmer oder der Teilnehmerin der Zugang erst durch den erfolgreichen Abschluss der nach diesem Gesetz geförderten Maßnahme eröffnet worden ist. Abweichend von Satz 1 kann die Vorbereitung auf ein weiteres Fortbildungsziel auch dann gefördert werden, wenn besondere Umstände des Einzelfalls dies rechtfertigen. Besondere Umstände des Einzelfalls sind insbesondere dann gegeben, wenn ein wichtiger Grund der Ausübung des Berufs entgegensteht, zu dem die erste Fortbildung qualifiziert hat.


    Allerdings sollen zum 01.08.2020 Änderungen beim Aufstiegs-BAföG in Kraft treten:

    https://www.aufstiegs-bafoeg.de/de/pressemitteilung-018-2020-1922.html


    Zitat

    ob es nich alternative Möglichkeiten einer Förderung gibt?


    Sofern du die Mindesteinkommensgrenze erreichst bzw. ausreichend Vermögen hast, kannst du Wohngeld beantragen.

    Weitere Fördermöglichkeiten sind mir nicht bekannt.


    VG