Wohngeldantrag in Jahresmitte, werden vergangene Einnahmen berücksichtigt?

  • Ich habe zum 01. August einen Wohngeldantrag gestellt.

    Ich bin selbstständig und muss den zu "erwartenden Gewinn im laufenden Wirtschaftsjahr" angeben.


    Damit ist wohl der zu erwartende Gewinn im ganzen Jahr 2019 gemeint, also inklusive der schon vergangenen Monate seit Jahresanfang.

    Wenn man den zugrunde legt hätte ich wohl keinen Anspruch.


    Wenn man allerdings die Einnahmen von August bis Jahresende nimmt hätte ich Anspruch.


    Weiß jemand wie das gehandhabt wird?