Wohngeldberechtigt?

  • Hallo! Ich möchte nach abgeschlossener Ausbildung studieren (also gilt als Zweitstudium und ich bin daher nicht Bafög berechtigt). Ich wohne seit fast 2 Jahren mit meinem Freund zusammen, der Vollzeit arbeitet. Der Mietvertrag läuft auf uns beide. Wenn ich einen Wohngeldantrag stelle, wird dann sein Einkommen (>2.000) zu meinem (450€) hinzugerechnet? Gibt es dann überhaupt eine Chance auf Wohngeld für mich?

    Danke im Voraus