Bafög Rückzahlung dank Lohn

  • Hallo, vielleicht ein ungeeigneter Titel.

    Ich bekomme seit august 2018 Schüler bafög. Nun wurde von meiner schulischen Ausbildungsstätte beschlossen dass seit Januar 2019 für meine Ausbildung Gehalt gezahlt wird. Das bafög möchte nun jedoch eine Rückzahlung über 3400 Euro für die vergangen Monate bekommen. (08.2019-03.2019)

    Ich Weiß nicht wie ich dies zurückzahlen soll.. Vor allem finde ich es vom Amt unverschämt ebenfalls die Monate in 2018 zu fordern, da ich dort noch kein Einkommen erhalten habe.

    Ist dies zulässig?


    Vielen Dank für die Hilfe

  • So so, das Amt ist also unverschämt? Das Amt kann nur die geltenden Gesetze ausführen!

    Und es ist so, dass dein Einkommen (auch wenn erst ab Januar) auf alle Monate des Bewilligungszeitraumes aufgeteilt und angerechnet wird.