• Schönen guten Tag,

    Ich habe momentan ein kleines problemchen, und zwar wollen meine Eltern mich (23) & meinen Bruder (21) von zuhause rauswerfen, da meine Eltern uns beide finanziell nicht mehr tragen können und wir uns partout nicht einig werden bzw. andauernd streiten.


    Zu unserer Situation :

    Mein Bruder und ich machen uns momentan selbstständig ( Haben aber noch kein Gewerbe angemeldet )und haben dementsprechend oftmals wenig bzw. gar kein Geld.(Meinen Eltern geht es ebenfalls finanziell schlecht. )

    Wir wohnen beide noch bei unseren Eltern, die uns aber eine Frist gesetzt haben bis wann wir ausziehen müssen.



    Meine frage wäre jetzt ob ich und mein Bruder eine Möglichkeit hätten Wohngeld oder alg2 zu beantragen.


    Laut dem Internet könnte ich mir einen Mietvertrag holen , (den zum Amt bringen ) und so ohne Geld zu haben oder ohne eine Wohnung im voraus zu besitzen Wohngeld beantragen.


    Könnte mir das jemand genauer erklären. Oder könnte mir jemand Möglichkeiten nennen die mir noch offen stehen.


    MfG und danke schonmal im voraus :)

  • Hi,

    Danke schonmal im voraus.

    Aber müsste es dort nicht irgendeine Möglichkeit geben Wohngeld beantragen zu können ?


    Immerhin kann man ja nicht auf der Straße wohnen.

    Und ein geregeltes Einkommen hatten wir ja auch, zwar Wäre es nicht monatlich Abschätzbar aber ein monatliches Einkommen Wäre ja vorhanden.

  • Hallo,

    Und ein geregeltes Einkommen hatten wir ja auch, zwar Wäre es nicht monatlich Abschätzbar aber ein monatliches Einkommen Wäre ja vorhanden.

    Ein geregeltes Einkommen? Das hört sich hier anders

    haben dementsprechend oftmals wenig bzw. gar kein Geld.

    an.


    Mal angenommen, die Wohnung würde 400 € warm kosten, bräuchtet Ihr mindestens ein monatliches Einkommen von über 1.000 €, damit wir über Wohngeld auch nur anfangen, zu reden.

    Immerhin kann man ja nicht auf der Straße wohnen.

    Verlangt auch keiner. Der Denkfehler bei Dir liegt woanders:

    wollen meine Eltern mich (23) & meinen Bruder (21) von zuhause rauswerfen, da meine Eltern uns beide finanziell nicht mehr tragen können

    Deine Eltern können entsprechende Sozialleistungen beantragen.


    Punkt.


    Gruß!