Wohngeld Anspruch ja oder Nein?

  • Hallo.. ich ärgere mich nun schon seit August mit dem Bafög Amt/ Wohngeld rum und bekomme einfach keine klaren Auskünfte..


    Nach meiner abgeschlossenen Berufsausbildung und meinem Fachabitur habe ich nun mit 21 Jahren ein Studium begonnen.

    Meine Eltern wollen mich finanziell nicht unterstützen, mein Bafög Antrag wurde aufgrund des Einkommens meiner Eltern abgelehnt. Nun die Frage: Habe ich Anspruch auf Wohngeld? Und wenn ja wie hoch wäre dies circa?


    Voraussetzungen:


    - Bafög Antrag Abgelehnt

    - Eltern gutes Einkommen

    - WG mit Mitbewohner der Bafög bekommt

    - mtl. Gesamtmiete 700€ (350€ pro Person)

    - Zweiter Bildungsweg

    - Kein eigenes Einkommen außer Kindergeld


    Bitte um schnelle Hilfe und Vielen Dank im Vorraus!


    LG

  • Hallo,


    Meine Eltern wollen mich finanziell nicht unterstützen

    Was Deine Eltern wollen, ist ohne Interesse. Die Unterhaltspflicht wurde mit Bearbeitung des Antrages geprüft und offensichtlich bejaht. Wenn die Eltern sich also weigern, kannst Du BafäG als Vorschuß beantragen, was dann aber auf eine Unterhaltsklage hinausläuft.

    Habe ich Anspruch auf Wohngeld?

    Nein.


    Gruß!