Riesiges Bafög Problem - Erhebliche Einkommensunterschiede des Vaters

  • Hallo liebe Leute,


    ich habe heute eine Aktualisierung des BAföG-Bescheides bekommen. Bin jetzt von 2 Jahren Höchstsatz auf keinen Anspruch runter. Das liegt am Steuerbescheid meines Vater, der für 2016 außerordentlich hoch (sechsstellig positive Einkünfte) ausgefallen ist. Für 2017 ist der Steuerbescheid bei negativ fünfstellig "positiver Einkünfte". Ich bin am verzweifeln, weil ich jetzt nichts mehr bekomme und 2600€ zurückzahlen soll. Die ich und meine Eltern natürlich eher nicht haben. Meine Schwester hat das gleiche Glück getroffen. Auch von Höchstsatz auf 0 runter. Gibt es irgendeine Möglichkeit beispielsweise die Einkommen von 2016 und 2017 zu verrechnen und einen Durchschnitt daraus zu machen? Das wäre doch deutlich realistischer. Hatte jemand von euch schon mal einen Fall wie meinen?


    Liebe Grüße

    Jan