Habe ich einen Anspruch auf Wohngeld ?

  • Hallo zusammen :),


    ich ziehe zum 01.01.19 mit meinem Freund in ein kleines Häusschen dörflich zur Miete ein. Die Miete beträgt warm 900€. Ich (weiblich,21 Jahre) habe eine abgeschlossene Berufsausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte hinter mir, habe aber einen Monat später (01.07.2018) ein duales Studium zur Fitnessökonomin angefangen, welches noch bis zum 31.12.2021 andauern wird. Ich verdiene dort im ersten Lehrjahr 600€ Brutto, im zweiten Lehrjahr 650€ Brutto und im dritten Lehrjahr 700€ Brutto. Mein Freund arbeitet Vollzeit, ich weiß nicht, ob sein Gehalt beim Wohngeld mit dazu gerechnet wird ?

    Wenn weitere Angaben benötigt werden, dann gerne schreiben, ich wäre über eine Antwort sehr dankbar.


    Viele Grüße


    Jasmin

  • Hallo,

    da ich ja schon in der Zweitausbildung bin und die ja nicht gefördert wird mit Bafög.

    das ist falsch. Es handelt sich nicht um eine Zweit-, sondern um eine höherwertigere Ausbildung.


    Da davon auszugehen ist, daß Du dem Grunde nach Anspruch auf BaföG hast, besteht für Dich allein kein Wohngeldanspruch. Ob Du zusammen mit Deinem Freund Wohngeld bekommen würdest, kann ich mangels Angaben zum Bruttoeinkommen des Freundes nicht beurteilen.


    Gruß!