Wohngeld - Unterschiede Erst-/ Zweitwohnsitz?

  • Hallo,


    Habe studienbedingt nun einen zweiten Wohnsitz (neben dem Zimmer bei meinen Eltern, wo ich an den Wochenenden bin) und würde gerne für diesen Wohngeld beantragen.


    Meine Frage: Macht es für die Zahlung/Bewilligung des Wohngeldes einen Unterschied, ob die Wohnung für die das Geld beantragt wird, als Erst- oder Zweitwohnsitz angemeldet ist?



    (Nur für den Fall dass die Frage aufkommt: Ich bin wegen Zweitstudium nicht mehr bafög-berechtigt.)


    VG,

    Natalie

  • Hallo,

    Meine Frage: Macht es für die Zahlung/Bewilligung des Wohngeldes einen Unterschied, ob die Wohnung für die das Geld beantragt wird, als Erst- oder Zweitwohnsitz angemeldet ist?

    das ist weniger die Frage. Vielmehr ist der Lebensmittelpunkt entscheidend.


    Bist Du sicher, daß Du genügend Einnahmen hast, um Wohngeld zu bekommen?


    Gruß!