Kindergeldantrag abgelehnt wg Wohnsitz im Ausland

  • Hallo,

    Der Antrag auf Kindergeld für meine beiden minderjährigen Kinder wurde abgelehnt, weil die Kinder derzeit im Ausland wohnen.


    Wir sind für 4 Jahre entsandt worden nach China. Die Kinder und ich sind bei meinen Eltern in Deutschland gemeldet und sind auch dort ca. 3-5 Monate pro Jahr. Wir bewohnen dort eine eigene Etage (ohne eigene Küche und ohne eigenen Eingang).

    Ich bin in Deutschland unbeschränkt einkommensteuerpflichtig. Die Kinderfreibeträge wirken sich bei der Steuererklärung jedoch nicht aus.


    Ist die Ablehnung korrekt? Gibt es noch eine Möglichkeit einen Einspruch zu begründen?


    Viele liebe Grüße!