BAföG in der 12.Klasse auf dem Gymnasium?

  • Hallo :)
    Ich habe eine Frage bezüglich dem Anspruch auf BAföG. Und zwar besuche ich zur Zeit die 11. Klasse eines Gymnasiums in Sachsen. Meine Mutter und mein Vater wohnen beide ab diesem Sommer in anderen Bundesländern bei ihren neuen Lebenspartnern und ich bleibe in Sachsen um die Schule zu beenden. Zur Zeit suchen wir eine Wohnung oder WG für mich und ich würde gern wissen ob ich Anspruch auf BAföG hätte, da ich ja dann einen eigenen Haushalt habe.
    Danke im Voraus für die Antworten :)

  • Ob Tz. 2.1a.15 der VWV greifen könnte?


    "Besuch einer Ausbildungsstätte ist der auszubildenden Person nicht zumutbar, wenn dadurch die Ausbildung wesentlich beeinträchtigt würde.


    2 Eine wesentliche Beeinträchtigung liegt z. B. vor, wenn die auszubildende Person infolge einer Veränderung ihrer Lebensverhältnisse und der ihrer Eltern während des letzten Schuljahres oder bei Gymnasien während der letzten beiden Schuljahre vor Abschluss des Ausbildungsabschnitts auf eine andere Ausbildungsstätte wechseln müsste."