Berechnungshilfe, mein Mann und ich machen den Meister zeitgleich

  • Hallo,


    mein Mann und ich machen den Kraftfahrzeugtechnikermeister zeitgleich. Wir sind verheiratet und haben zwei Kinder, nun versuchte ich schon im Internet rauszufinden ob das BAföG angerechnet wird, da wir beide den Meisterbafög beantragen werden und wir auch den monatlichen Zuschuss sich zahlen lassen wollten, nun finden wir aber nichts ob dann von dem einem auf dem anderen Partner was angerechnet werden oder ob das als "kein" Einkommen angesehen wird.:confused::confused::confused:


    Für eure Hilfe bin ich sehr dankbar.



    Freundliche Grüße und schönen Sontag!

  • Hallo,


    der Antrag auf Meister-BaföG des jeweils anderen ist mit anzugeben, wirkt sich aber nicht auf die Höhe des Zuschußanteiles aus.


    Gruß!


    Danke für die Antwort, das heißt quasi, Einkommen meines Mannes ist der Meisterbafög, in noch unbekannter Höhe anzugeben? Da wir es ja alles zeitgleich abgeben, sogar in einem Umschlag und ich weiß es ja indirekt noch nicht in welcher Höhe er es erhält. Oder versteh ich das nun falsch?


    Freundliche Grüße