Weiterförderung/Verlängerung

  • Hallo,


    ich habe eine kurze Frage zum Ablauf der Bafög-Zahlungen:
    Ich studiere seit einem Jahr und bekam auch Bafög. Zum Oktober wechselt bei mir wieder das Semester und gleichzeitig ist ein Jahr Bafög vorbei. Ich verstehe noch nicht richtig, wie das jetzt läuft. Hätte ich einen Folgeantrag stellen müssen, oder wird das automatisch verlängert?


    An meiner Uni hieß es, dass Studenten erst ab dem 5. Semester neue Nachweise einreichen müssten. Ich bin jetzt im 3. Semester.


    Danke :)

  • Nein, im Gegenteil. Da steht das hier:


    Zitat

    Auszubildende an Akademien und Höheren Fachschulen werden für die Dauer der nach der jeweiligen Ausbildungs- und Prüfungsordnung vorgesehenen Ausbildungszeit gefördert.


    Auszubildende an Hochschulen werden grundsätzlich bis zum Erreichen der Förderungshöchstdauer gefördert. Die Förderungshöchstdauer richtet sich nach der gewählten Fachrichtung und ergibt sich aus der jeweiligen Regelstudienzeit oder - wenn eine solche nicht festgesetzt ist - unmittelbar aus dem Gesetz (§ 15a BAföG).

  • Hallo,


    da ich eine, denke ich, ähnliche Frage habe, poste ich direkt in diesen Beitrag und brauche nicht extra einen neuen aufmachen.


    Und zwar geht es um folgendes; Ich habe zwei Semester im 2-Fach Bachelor studiert und will jetzt zum dritten Semester hin, eines der beiden Fächer wechseln, das andere bleibt gleich. Ist dies auch als Fachrichtungswechsel zu verstehen? Und hätte ich auch 3 monate vorher bereits einen Folgeantrag stellen müssen?
    Ich habe dem AKAFÖ eine email geschrieben, aber die Antwort war alles andere als ergiebig und hilfreich... Die Sachbearbeiterin schrieb mir: "da Sie keinen Weiterförderungsantrag gestellt haben, ist dies unerheblich." Und das war alles was ich als Antwort bekam. Keine Hilfe dazu, was ich denn nun machen sollte, ob dies bedeutet dass ich im nächsten Semester nun kein BAFÖG mehr bekomme?? Und ob ich für das Semester danach wieder einen Antrag stellen kann??