Schüler und ALG II

  • Ab dem 01.08.20016 kann grundsätzlich auch bei Schülern ein Anspruch auf ALG II bestehen - unabhängig davon, ob sie noch bei den Eltern wohnen oder nicht. Gleichzeitig wurde die Mietbeihilfe (ungedeckte Kostend er Unterkunft) ersatzlos abgeschafft worden.


    Der Anspruch auf ALG II besteht jedoch nur, wenn dem Grunde nach Anspruch auf Sch+ler-BaföG vorhanden ist.


    BaföG ist gegenüber dem ALG II vorrangig und das BaföG wird als normales Einkommen angerechnet.