erster Folgeantrag

  • Hallo,


    erstmal zu meiner Person: ich bin 21 Jahre alt, absolviere gerade eine duale Ausbildung in Niedersachsen (momentan 1. LJ) und wohne alleine in einer Mietwohnung in Thüringen.


    Ich habe jetzt seit 12 Monaten regelmäßig (ausgenommen von den Starschwierigkeiten) das erste Mal Wohngeld erhalten. Zwischenzeitlich wurde es erhöht auf aktuell 202,00 EUR.


    Im Moment quäle ich mich mit dem Folgeantrag rum. Ich habe mir den Folgeantrag auf Telefonnachfrage zuschicken lassen. Was bekam ich?! Einen für Heimbewohner. :confused::( Demzufolge wurde mir ein neuer zugeschickt. Das verzögerte natürlich alles.
    Es wurde bereits alles fristgerecht eingereicht, bis auf einen Lohnzettel. Und zwar wollen sie den Lohnzettel von Juli 2016 (2. LJ) haben wegen der Erhöhung meines Ausbildungsgehalts. Allerdings befinde ich mich a) noch im 1. LJ und b) kann ich keine Lohnzettel aus der Zukunft dort einreichen wenn ich noch nicht mal den von Juni (bekomme ich Ende des Monats) in den Händen halte.


    Meine Sorge ist jetzt einfach nur die nahtlose Fortzahlung um meine Existenz weiter zu bezahlen.
    Wäre eine nahtlose Fortzahlung zu erwarten? (FRAGE 1)


    All das versteht das Wohngeldamt wohl auch und würde es gerne 'absegnen', nur müsse noch eine 2. Instanz dem auch zustimmen dass es erstmal fortgezahlt trotz dieses fehlenden Lohnzettels.


    Mein aktueller Bewilligungszeitraum erstreckt sich bis 30.6.2016. Wie gesagt, bis auf diesen einen fehlendes Lohnzettel über mein Gehalt im 2. LJ, in dem ich noch nicht bin, ist alles fristgerecht eingereicht!)


    Bekomme ich diese Woche (30.6.2016) noch mein Wohngeld für Juni oder nicht? (FRAGE 2)


    Ich hoffe mir können hier einige eine hoffnungsvolle Antwort geben :(


    Liebe Grüße

  • Hallo,


    Zitat

    Meine zweite Frage ist demnach, ob ich diese Woche noch mein Wohngeld bekomme für Juni oder nicht?


    Wenn das die zweite Frage ist - wo ist die erste?


    Zitat

    ob ich diese Woche noch mein Wohngeld bekomme für Juni oder nicht?


    Meine Glaskugel ist defekt. Woher soll hier einer wissen, ob Du Wohngeld bekommst oder nicht? Rein von der Sachlage würde ich mal eher auf nein tippen - aber wissen tut das keiner außer dem Sachbarbeiter des Amtes.


    Gruß!