Anrechnung bei elternunabhängigen Bafög

  • Hallo Community,


    ich habe folgende Frage.
    Und zwar werde ich ab dem WS 2016 mein Studium beginnen.
    Um auf die benötigten 6 Jahre Arbeitszeit inkl. Ausbildung zu kommen muss ich bis zum 15.07. arbeiten.
    Das ist soweit schon mit dem Bafög-Berater abgeklärt.
    Was mir grade nur eingefallen ist:
    Damit die Arbeitsstelle anerkannt wird ist ja ein Mindestverdienst vorgeschrieben.
    Im letzten halben Monat den ich arbeiten gehe, bekomme ich nun aber auch nur die hälfte meines Gehalts.
    Wird dann für den letzten halben Monat Arbeitszeit auch entsprechend nur der halbe Monatssatz als Mindestgehalt verlangt?


    Grüße Blades