18 Jahre und Schüler, wie errechnet sich jetzt der Unterhalt

  • Mein Sohn ist jetzt 18 Jahre und lebt bei mir.
    Sein Vater hat bisher regelmäßig Unterhalt bezahlt zuletzt mal 320€ mal 390 € je nach dem ob er gearbeitet hat oder nicht.
    Wie wird jetzt der neue Unterhalt berechnet.
    Sein Vater schreibt mir, ich müsste ihm mein Nettogehalt ( ca. 1200-1300 € bei 130Std.) bekannt geben
    Er selbst hätte 1614€ schreibt er, da er im Moment arbeitslos ist. Er bekommt aber auch aufgrund eines Arbeitsunfalls vor 50 Jahren, eine Rente. Wie ändert sich das wenn er Altersrentner wird.
    Würde, wenn ich einen Minijob annehme, dieses Geld auch hinzu gerechnet werden?
    Danke für eure Infos