Ausländ. Stipendium = Einmaliges Einkommen ?! etc.

  • Hallo zusammen!


    Nun habe ich meinen Wohngeldantrag eigentlich (fast) fertig. Da fällt mir nochmal die Frage über das einmalige Einkommen auf..


    1. Frage: Muss ich ein Stipendium einer amerikanischen Universtität dass sich auf den dortigen Aufenthalt bezog (2 Jahre her) angeben?


    2. Ein deutsches Stipendium dass als Reisekostenzuschuss für einen Auslandsaufenthalt gewährt wurde?


    3. Einmalige nicht versteuerte Einnahme durch Messezimmervermietung?


    4. Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit?



    Vielen herzlichen Dank vorab!

  • Hallo,


    zu 1. Nein
    zu 2. wann hast du es bekommen, wirst du es wieder bekommen?
    zu 3. ja
    zu 4. würde ich angeben


    pauschal gesagt, erstmal alle zu erwartenden Einkünfte im Bewilligungszeitraum angeben, ob sie dann letztendlich anzurechnen sind wird nach dem WoGG entschieden.


    Gruß

  • Vielen Dank für die Info, Elefanti!


    Zu 2. : Nein, ich werd es in absehbarer Zeit nicht wieder erhalten. Das war ein einmaliges auf den Auslandsaufenthalt bezogenes Stipendium in Form eines Reisekostenzuschusses und konnte so auch keiner Vermögensbildung dienen, sondern wurde entsprechend für die Reisekosten verwendet.


    Besten Dank! :)


    Viele Grüße!