Bafög mit Ehefrau und Kind

  • Guten Abend zusammen,
    ich habe folgendes Anliegen.


    Ich bin 28 Jahre alt, wohne in NRW/ Wermelskirchen mit meiner Ehefrau zusammen und wir bekommen im Dezember unser erstes Kind.


    Ich bin noch berufstätig (in Teilzeit) und meine Frau hat vor 4 Monaten ihre Stelle aufgegeben.
    Ab 1.9.2015 fange ich eine 3 Jährige schulische Ausbildung (Berufsfachschule für Informatik) und habe danach eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatischer Assistent.
    In dieser Zeit werde ich meine aktuelle Beschäftigung auf einen Minijob (100€) reduzieren.


    Ich möchte nun Schüler bafög beantragen, habe da jedoch keinen Überblick.


    Wo kann ich die Formulare besorgen? (Auf die Ämter bei uns ist leider kein Verlass, da die sich da selber nicht auskennen und mir somit nicht weiterhelfen können.)


    Welche Formulare Brauche ich?


    Mir wurde gesagt das wenn ich bafög beziehe, ich keinen Anspruch auf ALGII habe.
    So habe ich mir das ausgerechnet, was wir als Familie an Einkommen haben werden:
    ALGII für meine Frau - ca.500€
    bafög für mich - ca. 500€
    Ich finde das es sehr schwer ist zu dritt von 1000€ zu leben. Man sollte bedenken das davon ca. 600€ für Miete und ca. 150€ für Strom und Gas abgezogen werden, so bleiben dann 250€ für drei Personen zum Leben.
    Ich finde das es sehr wenig ist.


    Kann man in meinem Fall dann noch weitere Gelder beantragen?
    Wenn ja, welche und wo?


    Ich bedanke mich im Voraus.

  • So habe ich mir das ausgerechnet, was wir als Familie an Einkommen haben werden ...


    In deiner Aufstellung fehlt das Kindergeld für euer Baby (188 €), das Elterngeld (mind. 300 €) sowie dein Minijob (100 €).


    Ich möchte nun Schüler bafög beantragen, habe da jedoch keinen Überblick.
    Wo kann ich die Formulare besorgen?


    Beim Amt für Ausbildungsförderung an deinem Wohnort.